Lioba Amann

Vita:    

1963  geboren in Saarlouis
1983  Abitur
1984-88 
.
Studium der Rechtswissenschaften an der juristischen Fakultät der Universität des Saarlandes
1986-87  Gasthörer in BWL und Jura an der Uni Basel
1988-94
.
Studium der Kunstgeschichte und Klassischen Archäologie an der Universität Saarbrücken
seit 1990  
.
Studium der freien Malerei und Gestaltung, Europäische Akademie für Bildende Kunst, Trier
seit 1993 selbständige Tätigkeit als Galeristin und Malerin
1994-96
.
.
.
Galerie Lioba Amann, Hofhaus Beaumarais, Saarlouis, Zusammenarbeit mit jungen, arrivierten Künstlern aus  dem  In- und Ausland. Realisierung verschiedener Austellungsprojekte mit der saarländischen Künstlergruppe EIGEN-ART, Aufnahme in die Kunstkommission der Stadt Saarlouis.
seit 1997 
.
.
Realisierung eigener Projekte im Sinne einer temporären Galerie mit Schwerpunkt KUNST IM RAUM, neuestes Projekt in dieser Reihe: "stein-ZEITGLEICH-eisen" unter der Schirmherrschaft Roman Herzog`s, Schmiede, Beaumarais - Saarlouis.  
1997 Kunstpreis , verliehen durch "Alter Betriebshof " e.V. Saarlouis.
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen :
1994 Semesterarbeiten, Europaische Akademie, Trier;
1995 
.
P1, Bistro- Café, "4 Positionen zur Malerei" , Saarlouis; Malerei mit Ralf Lavid, Mick Starke, Villa  Fuchs, Merzig;
1996  Lioba Amann, " Malerei" , Villa Fuchs, Merzig;
Lioba Amann,  " Tut Sweets", Hofhaus, Beaumarais-Saarlouis; 
Lioba Amann, "Malerei" , Bistro Café Laube, Saarwellingen;
1997     

Ausstellung Malerei, Frank Optik Creativ, Saarlouis;

Lioba Amann, " A Joybringer Presentation ", P1, Bistro Café, Saarlouis;
Lioba Amann, "Kunstflüge" Zusammenarbeit mit der Firma Trautz;
Austellungen zur Preisverleihung "Kulturpreis Alter Betriebshof " e.V. Saarlouis
1998
.
Kultur im Kaff : "Palimpsest", Zusammenarbeit mit der Buchhandlung "Die Bücherecke", Nalbach
Ausstellung Malerei, Frank Optik Creativ, Saarlouis;